Online Partnervermittlung Zürich

Partnervermittlungen in Zürich hat es auch schon gegeben, bevor das Internet seinen großen Boom erlebt hat. Da lief das Ganze aber etwas anders und vor allem langsamer ab.

Online Partnervermittlung in Zürich: So leicht lernen Singles in Zürich leicht potentielle Partner kennen

Persönlichkeitstests wurden auch ausgefüllt, doch man hatte keine Möglichkeit den ganzen Pool an Singles zu begutachten. Stattdessen wurde nur Kontakt zu den Partnersuchenden hergestellt, die von der Agentur als passend erachtet wurden. In den 1990er Jahren begannen Partnervermittlungen das Internet für sich zu nutzen. Die Vorteile lagen klar auf der Hand: Es wurden mehr Singles erreicht. Auch für die Singles, die nach einem Partner gesucht haben, war das Internet oft praktischer. Der Anfahrtsweg fiel weg und für viele war es auch angenehmer, die Persönlichkeitstests von zu Hause aus zu erledigen.

Online-Partnervermittlung

Die Anfänge der Online-Partnervermittlung in Zürich ähnelten noch sehr dem Verfahren, dass in den Partnervermittlungsagenturen angewandt wurde. Die User hatten kaum einen Überblick über alle partnersuchenden Singles in Zürich, sie bekamen wieder nur eine Auswahl präsentiert, die zu ihrem eigenen Profil und dem Ergebnis des Partnertests passten. Erst 2001 kam ein neuartiges Konzept im deutschsprachigen Raum auf den Markt. Nun hatten die Suchenden ein größeres Pool an gleichgesinnten Singles zur Auswahl.

Das Prinzip der Online-Partnervermittlung funktioniert nach dem „Matching“-Verfahren. Bei jeder Anmeldung hat man einen umfangreichen Fragebogen zu beantworten, mit dem eine psychologische Persönlichkeitsanalyse des Users erzielt werden soll. Die Fragen beziehen sich sowohl auf die eigene Persönlichkeit als auch auf partnerbezogene Präferenzen. Auf dieser Basis werden die Wunschvorstellungen eines Kunden in einer internen Datenbank gespeichert und die geeigneten Partnerkandidaten aussortiert. Die Mitglieder werden je nach Grad der Übereinstimmung dem Kunden vorgeschlagen und können mit den vermittelnden Partnern in direkten Kontakt treten. Durch dieses Verfahren ist die Suche nach dem richtigen Partner mit weniger Aufwand möglich, wobei die Trefferwahrscheinlichkeit höher ist als bei den Singlebörsen in Zürich ohne „Matching“-Verfahren. Außerdem gibt es ja noch die Single Treffs in Zürich.

eDarling Redaktion Mehr von eDarling Redaktion Mehr Artikel von: eDarling Redaktion