Madita und Patrick

sind seit dem 15. August verlobt.

Madita und PatrickWir möchten Euch gerne erzählen, wie wir mit eDarling die große Liebe gefunden haben.

 

Patrick hatte sich Ende Februar 2011 bei eDarling angemeldet, weil er gerade eine sehr enttäuschende Trennung hinter sich hatte und den Glauben an die „echte“ Liebe dennoch nicht aufgeben wollte. Madita meldete sich Anfang März bei eDarling an, weil sie erkannt hatte, dass es eben doch mehr als flüchtige Bekanntschaften brauchte, um glücklich zu sein.

 

 

Patrick war Maditas Vorschlag Nummer zwei. Sein Foto schlug bei ihr sofort ein wie ein Blitz. Diesem Mann mit den tollen Augen und dem wahnsinnig interessanten Profil musste sie einfach schreiben. Patrick bekam Maditas „5-Fragen“ und schickte sofort „ 5-Fragen“ zurück.  Nachdem Patrick die 5 Antworten bekommen hatte, schickte er eine Nachricht voller Fragen. Das Interesse auf beiden Seiten war geweckt.

 

Auf Patricks Nachricht folgte eine lange Antwort; er hatte genau die richtigen Fragen gestellt, um das Eis endgültig zu brechen. Nach einigen weiteren Nachrichten die das Zeichenlimit mehrmals überschritten, verabredeten wir uns, um zu chatten. Schnell war klar, dass auch dieses Medium dem, was wir uns zu sagen hatten, nicht gerecht wurde und so wurde das erste „Telefon-Date“ verabredet.

 

Unser erstes Telefonat fand an einem Sonntagnachmittag statt und dauerte fast sechs Stunden. Noch niemals hatten wir einem Menschen so viel zu sagen und noch nie gab es einen Menschen bei dem ein Schweigen oder ein Lachen oder ein kleines Geräusch gereicht hatte, um den anderen zu verstehen. Wir telefonierten fünf Tage hintereinander und kein Gespräch war kürzer als vier Stunden. Es war wohl schon um uns geschehen und wir begannen Pläne für die Zukunft zu schmieden. Als am Freitag dann Patricks Bandprobe ausfiel, schien das wie ein Zeichen. Wir mussten uns einfach treffen!

 

Unser erstes Date war perfekt. Madita schlug das Herz bis zum Hals, als sie am Bahngleis auf Patrick wartete. Noch niemals war sie so aufgeregt gewesen. Patrick wusste beim ersten Blick- „das passt!“. Wir tranken Milchshakes, spazierten durch Stuttgart und den Schlosspark, hielten Hände, lachten, redeten und kurz bevor Patricks Zug fuhr, küssten wir uns das erste Mal. Wir waren über beide Ohren verliebt. Es folgte das spannendste, aufregendste, schönste, romantischste, fröhlichste halbe Jahr unseres Lebens!

 

 

Gleich am ersten Wochenende gingen wir in ein Musical, Essen und ins Kino. Dann folgten Ausflüge nach Frankfurt zur Musikmesse, Familien kennenlernen, noch mehr Kinobesuche, Essen gehen, Spaziergänge an romantischen Orten, Kurztrips nach München und Würzburg, Tage an Badeseen oder auf dem Tennisplatz und vieles vieles mehr.

 

Mit jedem Tag kamen wir einander noch näher und hatten uns noch mehr zu sagen. Seit dem ersten Telefonat haben wir uns jeden Tag gesehen oder telefoniert und noch heute dauern unsere Telefonate den halben Tag. Der bisherige Höhepunkt unserer Liebe war allerdings in unserem Urlaub in Paris: An einem romantischen Abend stellte Patrick Madita über den Dächern von Paris an der Kirche Sacre Coeur die entscheidende Frage, die sie für den Rest ihres Lebens verbinden sollte.

 

Seit dem 15. August sind wir verlobt! Pläne fürs Zusammenziehen sind bereits geschmiedet und der gemeinsamen Zukunft steht im Moment nur noch der Abschluss unserer Ausbildungen im Weg.

 

Liebes eDarling-Team, niemals hätten wir gedacht, bei euch die Liebe unseres Lebens zu finden aber ihr habt uns zusammengeführt. Wir danken euch von Herzen!