Von eDarling Redaktion
11657

Liebeserklärung mit Fingerspitzengefühl – So machen Sie es richtig!

Eine Liebeserklärung bedarf nicht vieler Worte.
Wann haben Sie Ihrem Partner das letzte Mal eine Liebeserklärung gemacht und ihm gesagt, was er Ihnen bedeutet? Im Alltag wird die Liebe schnell von der Routine verdrängt. Seien Sie kreativ und zeigen Sie Ihrem Partner, was er Ihnen bedeutet! Lassen Sie Sich von eDarling für Ihre Liebeserklärung inspirieren.

Achten Sie auf das Timing Ihrer Liebeserklärung

Eine Liebeserklärung ist ein wichtiger Moment in einer Beziehung. Grundsätzlich ist es wenig glaubhaft, wenn sie bereits nach sehr kurzer Zeit in der Partnerschaft erfolgt. Daher achten Sie auf das Timing, denn eine vorschnelle oder unpassende Liebeserklärung kann Ihren Partner überfordern.

Beachten Sie daher: Wahre Liebe kann erst entstehen, wenn Sie Ihren Partner wirklich gut kennen. Insofern sollten Sie Ihre Liebeserklärung, wenn Sie überzeugend sein soll, erst nach einer gewissen Zeit an die Traumfrau oder den Traummann bringen. Den idealen Augenblick für eine Liebesgeständnis zu finden, ist daher eine Kunst für sich. Wenn Sie herausbekommen möchten, wann der richtige Zeitpunkt für eine Liebeserklärung ist, sollten Sie genau auf die Signale Ihres Partners achten!

 

Die Liebe steckt im Detail

Für eine romantische Liebeserklärung muss nicht unbedingt eine überdimensionale Leuchtreklame gemietet werden. Insbesondere durch die Medien wird oft suggeriert, dass nur spektakuläre Liebesbeweise zu einem erfolgreichen Happy End führen können. Es mag sein, dass aussergewöhnliche Liebeserklärungen durchaus Erfolge erzielen, jedoch kann sich durch derartige Aktionen der Partner auch überfordert oder peinlich berührt fühlen.

Wenn Sie die Reaktion Ihres Partners vorher gut abwägen können und wirklich kreative Ideen haben, dann ist es durchaus empfehlenswert, eine verrückte Liebeserklärung zu planen. Häufig liegt die Liebe jedoch im Detail verborgen. Ein kleines, leises Liebesgeständnis, versteckt in Ihrer Alltagswelt, ist oft der schönste Liebesbeweis für Ihren Partner.

 

Eine Liebeserklärung kann den Beziehungsalltag versüssen

Es bedarf nicht unbedingt grosser Worte, um Ihrer grossen Liebe eine Liebeserklärung zu machen. Konzentrieren Sie sich auf die Details und achten Sie aufmerksam auf die kleinen Signale. Zeigen Sie Ihrem Partner, dass er für Sie etwas ganz Besonderes ist.

Vergessen Sie vor allem nicht, dass eine Liebeserklärung nicht nur den Auftakt einer Beziehung begleiten sollte. Insbesondere während einer Partnerschaft ist es wichtig, dass Sie Ihrer grossen Liebe Ihre Gefühle zeigen. Werden Sie kreativ und versüssen Sie mit einer kleinen Liebeserklärung zwischendurch Ihren Beziehungsalltag.

 

Drei Ideen für Ihre Liebeserklärung:

  • Hinterlassen Sie morgens eine Liebeserklärung auf dem Badezimmerspiegel!
  • Suchen Sie sich ein passendes Liebesgedicht oder einen Songtext aus und verstecken Sie diesen in den Unterlagen Ihres Partners.
  • Kaufen Sie die Lieblingssüssigkeiten Ihres Partners und verstecken Sie diese mit einem kleinen Herz als Liebeserklärung in seiner Wohnung oder Tasche.

Seien Sie aufmerksam und merken Sie sich Details für Ihre Liebeserklärung. Machen Sie Ihrem Partner auch ohne bestimmten Anlass eine Freude und überraschen Sie ihn ständig neu. Beachten Sie jedoch stets das gesunde Mass und die passende Situation, damit ihre Liebeserklärung ein romantischer Erfolg werden kann!

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.ch.

Kommentare