Von eDarling Redaktion
6735

Silvester alleine muss nicht langweilig sein

Silvester alleine ist nicht langweilig
Es muss nicht jedes Jahr eine rauschende Silvesterparty steigen. Wenn Sie als Single Silvester alleine sind oder gerne Ihre Ruhe möchten, sollten Sie es sich gemütlich machen und sich einmal so richtig verwöhnen! Lassen Sie den Silvesterparty-Stress hinter sich! Silvester alleine bedeutet, Sie machen nur das, worauf Sie Lust haben!

Silvester alleine: Der entspannte Start

Das Single-Frühstück im Bett mit der Lieblingsserie: Sie lieben „Lost“, „How I Meet Your Mother“ oder Sie verpassen keine Folge von „Mad Men“? Während sich die anderen im Kaufhaus um die letzten Böller streiten oder hektisch Lockenwickler in die Haare drehen, geniessen Sie entspannt mit Ihren Serienhelden, Schokocroissants und Milchkaffee den Silvestermorgen. 

Statt anstrengende Partyvorbereitungen, Entspannung im Spa: Ob wohltuende Massagen, oder ausgiebige Körper- und Gesichtsbehandlungen – lassen Sie es sich am Silvestertag so richtig gutgehen und gönnen Sie sich entspannende Stunden in der Saunalandschaft.

Silvestersport statt Singlefrust: Wie wäre es mit der Teilnahme am alljährlichen Silvesterlauf? Viele Städte in der Schweiz veranstalten um den Jahreswechsel einen traditionellen Silvestermarathon. Falls Ihre Kondition dieses Jahr noch nicht für die grosse Strecke reicht, beginnen Sie noch heute mit dem Trainieren! Animieren Sie Ihre Freunde und Kollegen fürs gemeinsames Work Out am Silvestermorgen!  
 

Silvester alleine: Die richtige Vorbereitung

Der ausgedehnte Einkaufsbummel: Was ist Ihr absolutes Lieblingsessen? Welche kulinarische Spezialität wollten Sie schon immer ausprobieren? Wie wäre es mit Champagner für Ihr Silvester alleine? Werden Sie zum Gourmet und gönnen Sie sich etwas ganz Besonderes!

Für Spannung sorgen: Beenden Sie Ihre Einkaufstour in einer Buchhandlung und suchen Sie sich für Ihren gemütlichen Jahreswechsel ein spannendes Buch aus. Falls Sie keine Lust auf Lesen haben, dann kehren Sie in Ihrer Lieblingsvideothek ein und leihen Sie sich ein paar schöne Filme aus. Denn der Vorteil an Silvester alleine ist, dass Sie Ihr Verwöhnprogramm selbst bestimmen!

Freunde einladen: Das Beste sind spontane Feste! Hören Sie sich in Ihrem Freundeskreis um und laden Sie spontan zum Silvesteressen ein. Wie wäre es mit einem Überraschungsmenü? Jeder bringt mit, was er im Kühlschrank findet und gemeinsam wird daraus ein Silvesteressen kreiert, von dem Sie bestimmt im neuen Jahr noch sprechen werden!  

 

Silvester alleine: Das Finale

Sie, die Couch, Ihre Kuscheldecke und das Lieblingsessen Ihrer Wahl: Während die anderen aufwendig gestylt zu überteuerten Silvester-Veranstaltungen aufbrechen, draussen die ersten Raketen und Böller knallen, machen Sie es sich so richtig bequem. Die richtige Beleuchtung, fesselnde Lektüre und kulinarische Leckereien – Silvester alleine kann sehr gemütlich sein!

Pläne fürs nächste Silvester zu zweit…

Nutzen Sie Ihr Silvester alleine intensiv für sich selbst! Ordnen Sie Ihre Gedanken und lassen Sie das vergangene Jahr Revue passieren. Was wünschen Sie sich fürs neue Jahr? Vielleicht den richtigen Partner mit dem Sie das nächste Silvester zu zweit feiern können? Warum nicht gleich mit der Partnersuche beginnen? Denn auch auf der Couch können Sie dank Internet interessante Menschen kennenlernen. Schauen Sie sich beispielsweise bei einer Online-Partnervermittlung um.

 

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.ch

Kommentare